Hand- und Fussfessel

Hand- und Fußfesseln

Wir haben uns auf die Hand- und Fußfesseln beworben, weil wir schon verschiedene Fesselmaterialien ausprobiert haben, wie beispielsweise die „Fix it“ Fesseln von Orion die mit Saugnäpfen die Hände und Füße beispielsweise am Boden fixieren. Von diesen Fesseln besteht schon ein Bericht. An den Hand- und Fußfesseln reizte uns die Möglichkeit die Hände mit den Beinen bzw. Füßen zu verbinden und welche Stellungen mit diesen Fesseln möglich sind.
Der erste Eindruck

Nach dem Auspacken der Fesseln war gut, da sie sehr gut verarbeitet sind. Die Nähte sind sauber und es gucken nirgendwo störende Fäden raus. Ebenso sind die Hand- sowie Fußmanschetten extra gepolstert und die rote Innenseite der Manschetten ist eine schöne Abwechslung von dem sonst schwarzen Material. Die mittlere Verbindung zwischen den Hand- und Fuß Manschetten ist längenverstellbar. Auf der Verpackung wird angezeigt, dass man die Arme trotz der Fesseln relativ weit voneinander weg halten kann und sie somit einen gewissen Spielraum haben. Dies ist nicht so. Ohne vorher zu testen sieht man, dass die Verbindung zwischen den beiden Hand Manschetten sehr kurz ist. Bei der Verbindung zwischen den Fuß Manschetten ist es ähnlich außer das man ein bisschen mehr Spielraum als bei den Hand Manschetten hat. Die Manschetten selbst sind individuell Größenverstellbar und lassen sich durch einen Klettverschluss leicht öffnen und schließen. Falls man die Manschetten sehr groß einstellen muss sind nicht mehr alle Seiten der Innenseiten gepolstert, da die Verschlussseite diese Vergrößerung übernimmt. Dann sind auch nicht mehr alle Innenseiten rot. Bei den Manschetten ist jeweils eine der beiden roten Innenseiten nicht fest fixiert, d.h. das sie von der Außenseite teilweise abfällt sobald man die Manschetten komplett öffnet.

Der Test:
Bei dem Test haben wir die auf der Verpackung abgebildete Möglichkeit, das die Hände hinter dem Rücken in Verbindung mit den Füßen gefesselt werden, ausprobiert. Die Annahme das ich mit den Händen nicht viel Spielraum hatte hat sich bestätigt. Leider stellte sich heraus, dass bei dem längenverstellbaren Mittelteil sich an dem Versteller in der Mitte sowie an den Bändern selbst nichts befindet was die Bänder am rutschen durch den Versteller hindert. Somit trennen sich die Hand von den Fußfesseln ungewollt sobald man sich etwas streckt. An sich sind Fesseln eine schöne Möglichkeit um den Partner mal zu verwöhnen ohne das er sich wehren bzw. eingreifen oder selbt tätig werden kann. Bei diesen Fesseln wird diese Möglichkeit noch etwas extremer, weil sie dem gefesselten Partner nicht nur kaum eine Bewegungsmöglichkeit dadurch lassen, dass die Hände mit den Füßen verbunden sind, sondern eben auch durch die an sich sehr kurze Verbindung zwischen den Hand und Fußfesseln untereinander. Die Mittelverbindung, welche die Hand und Fußfesseln verbindet ist 80cm lang, was uns beim Test ausreichte.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Die Fesseln sind also eine schöne Abwechslung zum normalen Liebesleben und voallem zu normalen fesseln oder Handschellen die nur die Hände oder die Füße verbinden. Zu bemängeln ist allerdings wie gesagt die Kürze zwischen den Handverbindungen, da diese die gefesselte Person einengt.
Die Fesseln sind aus reißfester Kunstfaser und bestehen aucs 100% Polyamid

Sponsor : www.venus-versand.de
Artikelnummer : 700526541
Preis : 13,10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.