Aquaglide Anal

Das Aquaglide haben wir zusammen mit dem Black Cat beim Gewinnspiel vom 19.10. gewonnen. Wir haben vorher nicht gewusst, dass es auch ein Gleitgel dieser Marke gibt, dass für Analverkehr gedacht ist.

Nach dem auspacken, dachten wir uns, die Tube unterscheidet sich kaum vom normalen Aquaglide und auch nachdem wir uns etwas Gel auf den Finger machten, konnte man dieses,kaum vom normalen unterscheiden. Wir finden das die beiden Sorten sich auch in Konsitenz sowie die Farbe gleich sind.
Wir dachten uns, dass der Unterschied vielleicht darin läge, dass das Anal „flutschiger“ ist, aber zu unserem erstaunen konnten wir keinen großen Unterschied erkennen.

Also, Gleitgel auf den Black Cat und rein mit dem guten Stück. Durch das Gleitgel geht das Eindringen schnell und einfach und auch die Pflege gestaltet sich einfach, einfach das Spielzeug mit lauwarmen Wasser und Seife abwaschen und das wars schon. Auch vom Körper lässt sich das Aquaglide leicht entfernen und hinterlässt keinerlei Rückstände.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Handhabung
Gesamtnote

Fazit:
Geruchs- und Geschmacksneutral, es lässt sich leicht entfernen, sehr gute Gleitfähigkeit (die selbe wie beim normalen auch), auch sind bei uns keine Allergischen Reaktionen aufgetreten und es wird von beiden gut vertragen.
Wir werden aber beim normalen Aquaglide bleiben, da wir zwischen beiden keinen Unterschied bemerken können und eine Tube für alles ausreichen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.