Tantra Beam

° Warum habt ihr euch für das Toy entschieden?
Nach vielen Angeboten über übliche Vibratoren, war nun endlich wieder was dabei, was ungewöhnlich und aufregend daher kam..

° Wie sieht es in der Verpackung aus (vielversprechend etc)
Die Verpackung erscheint sehr aufwendig und kostenintensiv. Eine kleine gelbe Plastikschachtel mit einen YingYang Aufkleber. Verschlossen wird es an einen Schnellverschluss, den man lediglich aufschieben muß und schon öffnet sich die Truhe. Innen war alles sauber sortiert und jedes Teil hatte eine eigene Form in der Plastikhülse.

° Euer erster Eindruck als ihr es ausgepackt in der Hand hattet
Das auspacken war etwas kniffelig, weil die Drähte und Teile an relativ hartnäckigen Klammern festhingen.
Doch wenn diese Hürde genommen wurde, ist alles auch schon draussen. Es liegen viele Teile bei, die zum Befestigen am Arm- oder Handgelenk dienen. Natürlich wächst da die neugier auf die Effizienz eines solchen Gerätes

° Hält es was es verspricht oder ist es total der Fehlkauf….
Machen wir uns doch nichts vor, zum Tantra Massieren nutzt man sowas eher weniger!
Man kann schnell damit loslegen. Batterien rein, angezogen und los gehts. Je nach Hilfe kann das anziehen mehr oder weniger kompliziert sein. Doch der Klettverschluss ist im ghrunde für jeden gut zu beidenen. 2 Batterien liegen ebenfalls bei. Zu den Klettbändern am Gerät selbst,liegen noch 2 größere einzelne Bänder dabei. Für was diese sind, konnte ich noch nicht rausfinden. Leider stehtd arüber auch nichts in der Anleitung.

Den Controller bindet man sich ind er Nähe des Handgelenkes fest und den Vibro am Finger der Wahl, am gleichen Arm selbstverständlich! Drückt man nun das kleine Knöpchen am Controller fängt der Finger auch schon an zu Summen und zu Vibrieren. Das kann verstärkt werden, indem man den kleinen Schieber bewegt.

In stäkster Position ist die Vibration so stark, das förmlich der Finger gelähmt wird. Dies muß natürlich nichts schlechtes bedeuten! Die Vibration überträgt sich nahtlos in die berührte Stelle, wenn auch etwas abgeschwächt und damit kann man nun nach Lust und Laune herum experimentieren. Auf Dauer kann dieses Gerät aber am Arm stören und bei mangelhaften Anziehen verutschen. Dafür kann man danach alles wieder schön in der Box zurücklagern.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Lautstärke
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Unser Fazit:
Zum üblichen massieren ist dieses Toy garantiert nicht gedacht und geeignet, aber es bietet dennoch eine gute Erweiterung der eigenen Fähigkeiten und eine neue Form von Verführung. Der Kauf ist definitiv kein Reinfall!

° Preis
49,90

° Lautstärke
Je nach Virbationsstärke

° Geruch
kein

° Material
Plastik und Kreppbänder

° Größe
Controller: 8,0 * 4,5cm ; Vibro: 4,0 * 2,0cm

° Verarbeitung
Stabile Verpackungsbox, gut geschütze Geräte. Darf nicht mit Wasser in Verbdinung gebracht werden!

Diese Toy wurde uns zur Verfügung gestellt von www.sternenabend.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.