Diamont Lover

Wir haben uns auf den Diamond Lover von Adultshop beworben.

Man wird bei der Beschreibung neugierig und möchte wissen, was dieser für Vor- und Nachteile gegenüber Vibratoren hat, abgesehen von der Vibration.

Verpackung, Geruch und das Toy auf den 1. Blick
Der Diamond Lover wird in einer kleinen und schmalen Verpackung geliefert. Aufgrund der Abbildung kann man etwas Vorfreude verspüren, nur die Frau auf der Verpackung kommt sehr billig rüber und da der Diamond Lover eigentlich für Frauen gedacht ist, vielleicht doch etwas unangebracht.
Nach dem Auspacken sah er überhaupt nicht aus, wie auf der Verpackung abgebildet. Er ist komplett transparent und hat nicht den Eislook, den man durch die Verpackung vermutet.
Bei den Details wie z.B. der Eichel und der Äderung hat man gute Arbeit geleistet, nur beim gießen sind Luftblasen entstanden, die das komplettbild wieder verschlechtern.
Durch das Super soft Silikon ist dieser Dildo weich und biegbar.
Ein leichter, aber nicht durchdringender Geruch ist wahrzunehmen.
Ein weiterer Minuspunkt der gleich nach dem auspacken auffällt ist, dass der Diamond Lover ein Fusselmagnet ist und somit ständig gereinigt werden muss.

Test
Schon am Anfang ergaben sich Probleme und zwar nimmt das Material nur sehr schlecht das Gleitgel an bzw. es zieht sehr schnell ein, so dass er nicht sehr gleitfähig ist.
Wir hatten bedenken, ob dies nicht zu Problemen beim Einführen kommen würde.
Unsere Bedenken bestätigten dies, das Material war trotz des Gleitgels nicht sehr gleitfähig und wir hatten Schwierigkeiten den Dildo einzuführen.
Mit etwas Geduld und leichten Schmerzen schafften wir es den Diamond Lover doch einzuführen und das Ergebnis ist enttäuschend. Zum einen fühlt man nichts von der Struktur und zum anderen fühlte sich der Diamond Lover sehr unangenehm an.
Auch für die klitorale Stimulation ist der Diamond Lover nur bedingt geeignet, da er dafür einfach zu groß ist und man wenig Möglichkeiten hat, bestimmte Punkte wirklich gezielt zu treffen.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Pflege und Reinigung
Da der Diamond Lover komplett aus diesem Soft Silikon besteht, kann man diesen einfach mit milder Seife und lauwarmen Wasser abwaschen.
Danach sollte man ihn mit einem Fusselfreien Tuch abtrocknen oder an der Luft trocknen lassen, alles andere würde dazu führen, dass man ihn noch einmal abwaschen darf.

Fazit
Das Geld ist hier nicht gut angelegt, der Diamond Lover ist frustrierend und führt zu unnötigen Schmerzen.
Wer möchte kann sich unsere anderen Testberichte durchlesen, da hatten wir Spielzeuge, die ihr Geld wert und von uns nur zu empfehlen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.