Eclipse Beaver

|–> Warum den Eclipse Beaver als Vibrator? <–|

Wir beide hatten noch keine Erfahrung mit Vibratoren. Wie man auf den Bildern weiter unten sehen kann sieht der Eclipse Beaver recht futuristisch und interessant aus. Zudem ist der Eclipse Beaver kein „normaler“ Vibrator, da er über mehrere Funktionen verfügt. Zum einen hat man die normale Vibration funktion, wie jeder andere Vibrator auch. Zum anderen hat er aber auch eine Rotations-Eichel, die sich drehen kann. Noch hinzu kommt, dass es Massage Metallkugeln, in dem Vibrator gibt, die zusätzlich stimmulieren sollen. Zusätzlich orgassmusfördernd soll der 7 cm lange Vibro Beaver, den Kitzler stimmulieren.
Wegen all dieser Punkte haben wir uns für den Eclipse Beaver entschieden.

|–> Verpackung <–|

Der Eclipse Beaver ist unserer Meinung nach recht ansprechend eingepackt. Wie man sieht, ist die Packung durchsichtig und man kann direkt das Objekt der Begierde ansehen.

|–> Bedienung <–|

Trotz der verschiedenen Funktionen, die der Vibrator bietet, ist er dennoch leicht zu bedienen.
Auf dem Bildern kann man erkennen, dass der Eclipse Beaver im Grunde nur 3 Knöpfe hat.
Mit dem oberen Knopf schaltet man die „normale“ Vibration ein.
Weiter unten hat man zwei weitere Knöpfe für die Rotations Eichel.
Man kann diese in 6 Stufen von „soft“ bis „Wild“ einstellen.
Zusätzlich lässt sich auch die Vibration je nach Wunsch in 7 verschiedenen Stufen regeln.
Das einzig negative ist hierbei jedoch, dass der Hersteller es leider nicht schafft, Batterien beizulegen. (4 AA Batterien)

|–> Preis <–|

Der Preis beläuft sich bei Erotik Duefte auf 34,95€, was sich im ersten Moment vielleicht viel anhört, aber auf jeden Fall berechtigt ist. Gerade durch die verschiedenen Virbrationsmöglichkeiten, finden wir den Preis angemessen.

|–> Geruch <–|

Der Eclipse Beaver besteht aus elastischem Jelly Material und hat somit den typischen und nicht sehr angenehmen Jelly Geruch. Dennoch ist der Geruch nicht penetrant und bei größerem Abstand riecht man ihn gar nicht mehr.

|–> Lautstärke <–|

Bei der normalen Vibrationsstufe ist die Lautstärke sehr leise und kaum wahrzunehmen. Wenn man allerdings die Rotations Eichel aktiviert und diese auf eine recht hohe Vibration einstellt ist der Vibrator unangenehm laut und fördert somit nicht gerade die Lust.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Lautstärke
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

|–> Gefühl <–|

Das Toy hat ein sehr angenehmes Material. Mit etwas Gleitgel lässt er sich ohne Probleme einführen.
Die erste Vibrationsstufe ist zum eingewöhnen genau das richtige. Dann kann man sich immer weiter nach oben tasten.
Wenn man die Vibration und Rotation gleichzeitig anwendet hat man ein einzigartiges Gefühl, welches man mit Worten leider nicht beschreiben kann.

|–> Fazit <–|

Erstmal ist zu sagen, dass wir den Eclipse Beaver auf jeden Fall empfehlen können!
Nach unserer Meinung ist das einzig Negative wirklich die Geräuschentwicklung bei sehr starkem virbrieren der Rotations-Eichel.
Wer sich daran nicht stört, kann mit ruhigem Gewissen zugreifen und jede Menge Spass haben.

Sponsor: www.erotik-duefte.de
Artikelnummer: 05597170000
Preis: 34,94€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.