Benjamin Bond

Darf ich vorstellen Bond, Benjamin Bond ein Geist in geheimer Mission – die Erfüllung aller Frauenträume =)

Die Entscheidung für Benjamin Bond

Beim Stöbern im Internet fiel mir dieses „kleine“ Kerlchen ganz besonders durch seine starke Rillenstruktur und natürlich seine Ladestation auf, welcher andere Vibrator kann von sich behaupten keine Batterien oder Kabel mehr zu brauchen! Da er Badewannentauglich-wasserdicht und nur mit einem Joystick zu bedienen ist, war meine Entscheidung schnell getroffen: Eines Tages musste dieses Prachtstück zu meiner Sammlung gehören!

Erster Eindruck, Verarbeitung und Material

Wie bei allen Fun Factory Produkten ist die Verpackung mal wieder zu schade zum Wegwerfen. Sie macht Lust aufs Auspacken und alle Funktionen etc. sind übersichtlich beschrieben. Der Vibrator sieht edel aus, verführt zum direkten Testen und hat ein süßes, gelungenes Design – da spukt es ausnahmsweise mal wirklich unter der Bettdecke =) Die Verarbeitung ist tadellos und bekommt ein sehr gut, das Bedienelement ist nahtlos eingearbeitet und es gibt keine lästigen Übergänge. Benjamin besteht aus 100% antiallergenem, körperverträglichen und hochwertigem Silikon, welches sich angenehm anfassen lässt, flexibel, weich und vollkommen geruchsneutral ist. Qualitätsarbeit made in Germany.

Benjamin Bond im Test

Als erstes probierte ich Benjamin äußerlich aus. Ich drückte also seinen Anschalter und los ging es.
Erst einmal wollte ich die einfache Vibration ausprobieren, die man durch kurzes drücken nach unten 8-fach in der Stärke verstellen kann, er startet bei Stufe 3. Die Vibration geht von sehr sanft bis zu atemberaubend stark, also ist für jeden etwas dabei. Als ich bei Stufe 8 angekommen war, hatte ich das Gefühl gleich abzuheben und davon zu fliegen, es war unbeschreiblich. Die Vibration breitet sich auf die ganzen Beine aus – dieser Geist verschafft einem wirklich Gänsehaut! Und selbst bei dieser Stärke war der Motor verhältnismäßig sehr leise.
Jetzt war ich auf die innere Anwendung gespannt! Wegen der starken Reizrillen ist das Einführen etwas schwieriger, also einfach ein wenig auf Wasser basierendes Gleitgel benutzen. Dafür erfüllt die Strukturierung voll und ganz ihren Zweck – die Stimulierung ist großartig! Völlig neu für mich waren seine drei Vibrationsprogramme, in die man durch kurzes Drücken nach unten von der kräftigsten Vibrationsstärke aus kommt. Die Vibration ebbt in drei verschiedenen Geschwindigkeiten ab und nimmt dann wieder zu, ein prickelndes Extra.
Sein letzter Test sollte nun die Badewannentauglichkeit sein, die er mit Bravour bestand. Er ist absolut wasserdicht, unter Wasser genauso leise wie über, die Vibrationen verlieren nicht an Stärke, nicht die ganze Badewanne vibriert gleich mit und man muss wirklich keine Angst vor einem Stromschlag haben. Die Bedienung ist super einfach, seine komfortable Handhabung durch den Minijoystick ermöglicht eine 1 Fingersteuerung.

Reinigung

Bei der Reinigung muss man auf das Nass werden schon mal nicht mehr achten, auch sonst ist die Reinigung kinderleicht und mit ein bisschen Seife und warmen Wasser ist das Schmuckstück wie neu.( Trotzdem kann ein Toycleaner auch hier nicht schaden!) Dafür muss man auf das Handtuch, welches man zum Abtrocknen benutzt achten, ein herkömmliches Frotteehandtuch hinterlässt einen unschönen weißen Fusselfilm.

Minuspunkte

Das einzig wirklich negative was ich finden konnte ist, dass der Bond sehr schnell Staub anzieht – bei meinem Schwarzem natürlich extrem gut sichtbar =) Abhilfe ist aber schnell mit einem Toybag geschaffen.
Es wird empfohlen den Vibrator immer auf der angeschlossenen Ladestation zu lagern, ob das den Akkus gut tut und was man macht wenn Besuch kommt wird die Zeit zeigen.

Fazit & Pluspunkte

Benjamin Bond topt alle meine bisherigen Vibratoren; mit seiner unglaublichen starken Vibration, den drei verschiedenen Vibrationsprogrammen, der super leichten Bedienung durch den Joystick, dem leisen Motor, dem hervorragenden Material, seiner starken Strukturierung, seiner Wassertauglichkeit und seiner 100% Orgasmusgarantie möchte ich ihn nie wieder missen und wird er ab jetzt mein ständiger Begleiter sein =)

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Lautstärke
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Fakten

Größe: 20 cm mit Bedienelement
Durchmesser: Ø 4,00 cm
Farbe: Rasberry-bordeaux/black, gibt es aber noch in Bordeaux/Pool blue
Design: Modern/abstrakt
Lautstärke: wirklich leise, man kann ihn aber hören
Geruch: keiner
Material: 100% Silikon
Verarbeitung: Sehr gut
Batterien: keine
Handhabung: Kinderleicht
Funfactor: Orgasmusgarantie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.