Eichelhauer

Holzvibrator Eichelhauer rustikal

Unsere erste Bewerbung war auf den Eichelhauer von erotik-duefte.de , weil uns Holzvibratoren schon lange interessiert hatten und es mal ein ganz anderes Material ist.

Er kam in einer runden Papverpackung, die nicht besonders ansehnlich war, aber der Vibrator war es umso mehr und obwohl er aus Holz ist, hat er eine recht glatte Oberfläche.
Der Eichelhauer ist eine Augenweide und kann sich sehen lassen, da er durch das dunkle Holz edel aussieht.

Bei der Verarbeitung kann man nichts bemängeln, hier wurde sehr gute Arbeit geleistet. Einen Geruch konnte man überhaupt nicht wahrnehmen.

Die Batterien steckt man in das Batteriefach unten am Vibrator, wo sich auch der Drehregler befindet.

Da der Eichelhauer doch sehr ansprechend war, wollten wir ihn natürlich auch gleich einmal anmachen, was uns etwas enttäuschte.
Er ist von der Vibration nicht so stark wie andere, was durch das Holz kommen kann, dafür bekommt er von uns bei der Lautstärke eine 3, da er nicht sehr laut, aber auch nicht flüster leise ist.

Im Test muss man sagen, hat er auch nicht besonder gut abgeschnitten, er ist nichts für Leute, die ein eher weiches und biegsames Toy haben möchte, da er im wahrstensinne des Wortes „Stocksteif“ ist. Ungewohnt ist es auch, dass der Eichelhauer auch in benutzung immer kühl bleibt und sich der körpertemperatur nicht anpasst.
Klitoral kann man mit dem Eichelhauer schon kommen, nur vaginal bringt er nicht viel, die Vibration einfach ist einfach zu schwach.

Der Eichelhauer kann mit einer Hand einfach an und aus, sowie verstellt werden, somit ist die Bedienung wirklich simple und für jeden auch ohne Anleitung verständlich.

Da dieser Vibrator nicht wasserdicht ist, sollte man beim reinigen aufpassen, das kein Wasser in an den Regler/Batteriefach kommt.
Ansonsten lässt er sich mit Wasser und etwas Toyreiniger sehr schnell und leicht reinigen.

Das tolle am Holz ist, das sich nicht irgendwelche Haare oder Fusseln ablegen,so wie bei Jelly oder anderen Materialien.

Unser Fazit :

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Lautstärke
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Der Eichelhauer ist schon etwas besonderes und wenn man mal etwas anderes haben möchte, ist er bestimmt eine gute Wahl.
Er sieht optisch sehr gut und edel aus.
Die Vibration lässt zwar etwas zu wünschen übrig und könnte stärker sein, aber für die klitorale Stimulation und im Vorspiel lässt er sich schon sehr gut einsetzen.
In der Hand liegt er sehr gut und ist angenehm anzufassen.
Da wir hier nun öfters gelesen haben, dass sich einige Tester über zu steife Vibratoren beschwert haben, können wir diesen leider nicht zu diesem Toy raten, da es Holz ist und somit automatisch nicht biegsam.

Die Frage die wir uns stellen ist, wieso der Eichelhauer doch recht teuer ist, da er außer, dass er aus Holz ist, keine besonderheiten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.