Baby Vibe

Heute stelle ich euch denVibrator „Baby Vibe“ vor. Hier geht es um einen Vibrator, der durch sein Aussehen überall mit hingenommen werden kann.
Er ist nicht so groß und mit wenigen details aber er ist für den anfang und den normalen gebrauch gut zu verwenden. wer es einfach liebt, ohne schnick schnack, ist bei diesem exemplar genau richtig gelandet.

Der Babyvibe ist super gut fürs Vorspiel geeignet, da er durch seine gute virbation besticht und nicht allzu laut und somit nicht störend ist.
Er ist stufenweise durch dass rädchen am griff regulierbar, wobei die ersten stufen fast nutzlos sind, weil die vibration zu schwach ist.

Der Vibrator ist rot und ungefähr 13 cm lang und 2,5 cm dick.
Er ist auch fürs innere petting nutzbar, aber eher zur äußeren stimulation gedacht.

Im Vergleich zu anderen Vibratoren, ist die Vibration vielleicht nicht die Stärkste aber für einen dieser Größe ist diese sehr gut.

Die Pflege gestaltet sich recht einfach, einfach vorsichtig Wasser über die Spitze, abtupfen und schon ist der vibrator wieder sauber.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Fazit:
Ein kleiner, handlicher Vibrator, , den man alleine oder zu zweit
während des Vorspiels gut nutzen kann. Für die Größe/Einfachheit hat der baby vibe eine recht starke Vibration.

postiv:
– größe und einfachheit
– gute vibration auf voller stufe
– tolles aussehen

negativ:
– am anfang zu wenig vibration

Allen anfängern und neubenutzern von vibratoren ist der baby vibe zu empfehlen.

Preis
7,95€ bei orion

Lautstärke
relatvi leise

Geruch
Das Produkt an sich ist geruchslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.