Flores Vibration

Hallo liebe User und Toytester,

in unserem Bericht heute, geht es um den Vibrator „Flores Vibration“.

Durch die Farben gelb und lila wirkt der Vibrator auf den ersten Blick minderwertig. Die Verarbeitung ist dafür aber gut und auch das Material hat keinerlei Eigengeruch. Er liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich vom Material her sehr weich und biegsam an.
Beim an machen fiel uns auf, dass der Flores Vibration nicht sehr laut ist und das auch auf der höchst möglichen Einstellung.
Das Einführen ist mit nur wenig Gleitgel möglich.

Benotung
Verarbeitung
Geruch
Lautstärke
Stimulation
Handhabung
Gesamtnote

Die Bedienung ist wirklich super einfach, egal ob man nun als Frau alleine ist oder zusammen seinen Spaß hat. Unten ist das Batteriefach sowie das Rädchen, welches als Regler für die Vibrationsstärke dient.
Je nachdem wie stark man die Vibration haben möchte, dreht man, bis man die gewünschte Stärke erreicht hat.
Die Vibrationsstärke ist stark und zusammen mit der Struktur führt dies zu einem angenehm anregenden Gefühl.

Unser Fazit :

Optisch, qualitativ und im Test hat er uns überzeugt, deshalb können wir diesen Vibrator guten Gewissens weiterempfehlen.
Den gewünschten Orgasmus bringt er alle mal und durch seine Struktur massiert er eingeführt zusätzlich.
Trotz seiner sehr ausgeprägten Oberfläche gleitet er mit nur wenig Gleitgel wie von selbst hinein. Er eignet sich für die jenigen, die schon Erfahrungen mit Sexspielzeugen sammeln konnten, da dieser durch seine Struktur etwas „außergewöhnlicher“ ist.
Wer dies möchte, kann Flores auch mit unter die Dusche nehmen, da er durch das eingearbeitete Gummiband am Batteriefach wasserdicht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.