Semirealistic

Wir durften den Vibrator „Semirealistic“ (Semi) von Fun Factory testen. Im Urlaub hatten wir auch reichlich Gelegenheit dazu.

Der erste Eindruck war (wie bei eigentlich allen Produkten von Fun Factory) sehr gut. Er besticht durch sein aufregendes und abstraktes Design. Allerdings hatten die enormen Rillen schon eine etwas einschüchternde Wirkung auf mich. Vielleicht sind diese fast „Tannenbaumartigen“ Kerben ja doch ein bisschen „krass“ Welche Antwort es auf diese Frage gibt, wird sich ja noch zeigen.

Der Semi ist aus 100% hautfreundlichem Silikon und hat eine glatte/weiche Oberfläche. Etwas Gleitgel zum Einführen kann ich allerdings nur empfehlen. Wie zu jedem Toy liefert Fun Factory auch hier eine kleine Probe Toyfluid mit. Der Körper des Semi ist, anders wie z.B. bei Patchy Paul II, flexibel und hat eine angenehme Größe. Mit seinen ca. 21 cm Länge (inklusive Bedienteil) und einem Durchmesser von ca. 3,5 cm wirkt er nicht wuchtig (im negativen Sinn).
Die Stimulation der Klitoris durch die Vibration und den abgerundeten Kopf des Semi ist himmlisch. Durch die stufenlos regelbare und mit einer Hand zu bedienende Vibration ist er extrem Benutzerfreundlich und ist zu zweit und alleine ein Vergnügen. Die Spannweite der Vibration ist sehr groß. Vom leichten Zittern bis zum „Presslufthammer“ ist alles dabei. Auf der höchsten Stufe ist er dennoch angenehm leise.
Die vaginale Stimulation mit dem Semi ist wahrscheinlich Geschmackssache. Ich habe in erster Linie eine so enorme Reizung der Blase gespürt, wie ich es vorher noch nie erlebt habe. So hat sich das ganze in eine eher unangenehme Richtung entwickelt und wir mussten beim ersten Mal abbrechen, weil ich dringend aufs Klo musste. Der Harndrang hat auch ca. 30 Minuten danach nicht nachgelassen.
Nach weiteren mehr oder weniger erfolglosen Versuchen ( z.B. mit mehr Gleitgel oder im Stehen), habe ich beschlossen mich voll und ganz auf die Freuden der Vibration und der äußeren Stimulation einzulassen.
Zur Reinigung wird der Semi einfach mit klarem Wasser abgespült. Da er spritzwassergeschützt ist, braucht man dabei auch nicht besonders vorsichtig und kleinlich sein. Dem Bedienteil macht es nichts aus wenn es mal mit Wasser in Berührung kommt. Natürlich ist der vorrangige Grund für diese Eigenschaft der feucht-fröhliche Spaß mit dem Semi.
Ich bin sehr gespannt zu erfahren, welche Erfahrungen Sunflavour mit dem Semi gemacht haben.

Benotung
Verarbeitung
Handhabung
Geruch
Stimulation
Gesamtnote

In der Verarbeitung hat Fun Factory offensichtlich immer noch Probleme mit dem Batteriefach, Bzw. der Klappe. Schaltet man die Vibration ein, klappern die Batterien. Wir haben das behoben, indem wir die Batterien mit einem kleinen Stück Papier fixiert haben. Allerdings könnte das auch mit den Fertigungstolleranzen, bzw. der leicht unterschiedlichen Abmessungen der Batterien zusammenhängen. Außerdem ist uns aufgefallen, dass der Vibrator ausgeht, wenn man auf den Regler drückt. Das hat keinen negativen Einfluss auf die Benutzung, aber wir fanden es trotzdem komisch. Ansonsten gibt es in diesem Gebiet keine Beanstandungen. Fun Factory liefert keine Batterien mit. Man muss also selbst zwei AA-Batterien zur Hand haben. Das Einsetzen geht problemlos und einfach.

Der Semi ist wohl nichts für sanfte Gemüter auf diesem Gebiet. Aber wer sich eine intensive vaginale Anregung wünscht (und nicht gleich aufs Klo rennen muss ^^) hat mit dem Semi sicherlich den richtigen Kauf getätigt. Meiner Ansicht nach ist er aber nicht als erster Vibrator, bzw. für „Einsteiger“ geeignet. Zum Schluss muss ich einfach noch mal betonen, dass er auf dem Gebiet der äußeren Stimulation einfach spitze ist!!

Material: Silikon

Größe: ca. 21 cm (inkl. Bedienteil) x 3,5 cm

Fun Factory Semirealistic, baby rose, 1 Stück

Price: EUR 113,35

3.6 von 5 Sternen (38 customer reviews)

1 used & new available from EUR 113,35


Fun Factory Vibrator Semirealistic III brombeer

Price: EUR 50,99

3.6 von 5 Sternen (38 customer reviews)

3 used & new available from EUR 50,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.